André Spang: Online Portfolio

Aus ExploreCreateShare-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
André J. Spang

Link zu dieser Seite: bit.ly/aspang-onlineportfolio
Auf dieser Wikiseite stelle ich Informationen zu meiner Person, meinen Tätigkeiten und Qualifikationen, aber auch zu meinen Projektideen im Rahmen des digitalen Wandels in der digitalen Gesellschaft des 21. Jahrhunderts bereit.
Diese Seite soll dazu dienen, Online-Content übersichtlich zur Verfügung zu stellen und wird ständig erweitert. Die Partizipation im Bereich der Projektideen ist durchaus erwünscht, um im Rahmen eines „Online-Think-Tank“ weitere Ideen zu sammeln oder Projektideen zu konkretisieren.
explore.create.share - durch gemeinsame Teilhabe können wir mehr erreichen.

CV

André Spang – Explore.Create.Share
war Lehrer für Musik und Religion am Kaiserin Augusta Gymnasium in Köln. Darüber hinaus hält er einen Lehrauftrag an der Universität zu Köln und war Medienberater im Kompetenzteam NRW. André Spang ist Referent für Medienkompetenz an der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen.
Er studierte Theologie und Musik an der Hochschule für Musik und der Universität in Saarbrücken, Jazzpiano an der Hochschule für Musik Köln und Filmscoring und Arrangement am Berklee College of Music in Boston, wo er 1996 seinen ersten Kontakt mir WWW und E-Mail hatte.
Computer und digitale Medien setzt er schon immer in seinem Unterricht ein, er ist de facto der Web-2.0-Lehrer der Schule, hat ein Schulwiki initiiert und betreibt einen Projektblog zu iPads.
Als #DigitalLeadLearner ist er ein gefragter Speaker, Workshop und Webinar Dozent und Autor im Bereich des Mobilen Lernens und der 21st Century Skills. Er ist Apple Distinguished Educator, Class 2011 und Microsoft Expert Educator, Class 2015. Zusammen mit seinem Kollegen Torsten Larbig hat er den ersten deutschen Twitterchat für Lehrende, den #EDchatDE gegründet.
André Spang ist außerdem als Komponist, Produzent und Pianist aktiv.

Videos

Bewerbungsvideo

Interviews

Improvisieren, lernen und teilen - DailyEDventures Interview

Bildung in einer digitalen Welt

EDchatDE

  • Was ist EDchatDE?

Deutsches Lehrerforum

mLearning in der Schule

Vorträge, Workshops, Keynotes, Kongresse

Städtetag Göttingen: Schul- und Bildungsausschuss

ExcitingEDU

Hackathon NRW Keynote

Vbmcamp

Bildungviernull: Lernen im digitalen Wandel

Webinare

COER13

Wikiseite und Webinar zum COER13 - dem ersten cMOOC zum Thema OER: COER13

Uni Duisburg Webinare

Wikiseiten und Webinare in Zusammenarbeit mit der Uni Duisburg-Essen: Universität Duisburg-Essen

Keynote @ 30 Goals for Educators Web Conference

Wikiseite zu meiner Keynote im Rahmen der „30 Goals for Educators Web Conference: Explore.Create.Share - Be a Champion of Digital Citizenship

Überblick über Bildungsprojekte

Alle Bildungsprojekte auf diesem Wiki finden Sie hier.

OER

Liste mit ausgewählten Beispielen auf diesem Wiki:

Veröffentlichungen

Eine Auswahl an Veröffentlichungen - bitte besuchen Sie auch meinen Blog.

Präsentationen

Eine Auswahl an Präsentationen zum Thema Lernen mit Digitalen Medien:

Kooperationen & Netzwerke

Bereits bestehende und mögliche Kooperationen:

  • Stadtbiblitohek Köln: KAS.juniorEXPERTS
  • Museumsdienst Köln (Herbergsmütter)
  • InitiativeD21: Coding for DE
  • Verband Bildungsmedien: vbmcamp.de
  • Schulverlage: ExcitingEDU
  • OER-Bewegung: OER.de und OERkoeln
  • KMK: Vernetzung über BuddyEV und Saskia Esken; Input als Experte für NRW beim Planungsgespräch „Bildung in der digitalen Welt“ am 9.6.16 vor den Mitgliedern der KMK in Berlin.

Preise

Veranstaltungen

Auswahl von Veranstaltungen, die ich selbst organisiert/mitorganisiert oder, bei denen ich als Inputgeber beteiligt war:

Projektideen

Sammlung:

Social Media & Kollaboration

  • Wiki - Partizipation (in- und extern): WikiWorkshop @ stk.nrw
  • SnapChat (als Infokanal)
  • Instagram
  • #GovChatNRW
  • YouTube -> Erklärvideos
  • Blog/Tumblr

Veranstaltungen

  • Genderprojekte: Coding, Makerspaces, Fablab, Repair Café, Robots, CoderDojo, MuGaTe (Musik Games Technologie)
  • Museen und Augmented Reality
  • Making mit Minecraft
  • Makerspaces
  • Bibliotheken (non-formale Bildungsorte, Co-Workingspaces)

Medienkompetenzprojekte

  • Medienpass.NRW
  • Speedlabs
  • DigitalExperts
  • Think Tanks
  • Book Sprints
  • App.NRW
  • Badges
  • DigitalChampion.NRW
  • Webinare

Integration

Fun-Stuff

  • Jingle (Beispiel: Jingles für L3T)
  • (Big-)Band
  • Community: DigiCaféNRW (ähnlich wie US-CoffeeEDU)
  • DigiDessert: 15 min. Kurzworkshop nach der Mittagspause: 5 Min. Input, 10 min. Fragen bzw. Hands On

Twitter