P@d-Day

Aus ExploreCreateShare-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mobilelearners.jpg

Wikiseite zu meinem Vortrag Schule 2.0 – iPads, Apps und Cloud im Unterrichtseinsatz beim 2. P@d-Day in Saarbrücken
Hier finden Sie einen kurzen Abstract zu meinem Vortrag, die Präsentation ("Prezi") und weiterführende Links und Quellen.

Abstract: Schule 2.0 – iPads, Apps und Cloud im Unterrichtseinsatz

Lernen mit mobilen Endgeräten, dem Internet und Social Media Tools macht Schule nicht überflüssig, aber anders: "Die Schüler machen - früher mussten sie mitmachen." So meine Einschätzung nach 2,5 Jahren Einsatz von 60 iPads durch 50 Kollegen in den Klassen 5-13 im iPadprojekt an der Kaiserin Augusta Schule (KAS), Gymnasium in Köln. Ein Produkt des kollaborativen Arbeitens im Netz ist die Lernplattform der Schule, das KAS-Wiki. Es enthält mehr als 3.800 Einträge, die von den Lernenden selbst erstellt wurden. Ausgewählte Beiträge werden zu eBooks zusammengefasst und per Blog, Twitter oder im Apple Bookstore geteilt. So entstehen OER (Open Educational Resources), also freie Bildungsmaterialien die von Lernenden für Lernende gemacht werden. Mein Praxisbericht verdeutlicht, wie iPad, „KAS“-Wiki und Weblogs und SocialMedia Medienkompetenz und individuelles, lebenslanges Lernen fördern können und beinhaltet viele Beispiele.

Kurzbio

André Spang
ist Oberstudienrat für Musik und Religion am Kaiserin-Augusta-Gymnasium in Köln. Er studierte Theologie und Musik in Saarbrücken, Jazzpiano in Köln und Arrangement und Filmscoring in Boston, wo er 1996 seinen ersten Kontakt mit WWW und E-Mail hatte. Computer und neue Medien setzt er schon immer in seinem Unterricht ein. Spang ist de facto der Web-2.0-Lehrer der Schule, er hat ein SchulwikiKöln initiiert, und betreibt ein Projektblog zu den iPads.

Präsentation

Meine Präsentation können sie unter folgendem Link oder direkt hier im Browser ansehen. Dazu benötigen sie einen flashfähigen Browser oder die (kostenlose) Prezi-App für mobile Geräte (iOS oder Android)


Weiterführende Links und Quellen

Links

Weblinks zum Vortrag:

Videos

Workspace

Etherpad

Hier im Etherpad kannst du während oder auch nach der Online-Keynote einfach mitschreiben:

Wiki-Workspace

Workspace

Bitte beachten: Du kannst hier problemlos mitschreiben, nachdem du für dieses Wiki ein Benutzerkonto beantragt (und per Mail erhalten) und dich danach eingeloggt hast.
Dieser Vorgang ist absolut kostenlos und geht schnell. Danach kannst man direkt loslegen. Hier steht, wie man auf dem Wiki schreibt, falls du noch Fragen dazu hast.

Einfach hier drunter schreiben, oder Seiten anlegen...