Veggie Sommertreffen 'tVitteinander' 2014

Aus ExploreCreateShare-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vegani.jpg


tVitteinander Reloaded - weil es so schön war letztes Jahr

Beim tVitteinander treffen sich einmal jährlich vegan lebende oder an dieser Lebensweise interessierte Menschen zum Kennenlernen im realen Leben, zum Austauschen und Vernetzen. Auch Du kannst dabei sein. Herzlich Willkommen!


Das Programm

  • Samstag, 7. Juni: gemeinsame Wanderung auf der schwäbischen Alb, mit Veggie-Picknick, abends gemeinsames Abendessen im veganen Restaurant Coox & Candy (www.coox-candy.de) à la carte.
  • Sonntag, 8. Juni: gemeinsamer Besuch des Vegan Street Days, abends gemeinsames Abendessen im veganen Restaurant Marples (www.marples.de) mit Menüauswahl (wird vorher noch hier per Doodle abgestimmt und zusammengestellt).
  • Montag, 9. Juni: optional gemeinsames veganes Frühstück/Brunch und Abreise


Termin

NEU: Pfingstwochenende 7.-9. Juni im Rahmen des Vegan Street Days Stuttgart


Anmeldung:

Habt Ihr Interesse? Hier geht's zur Umfrage bzw. Anmeldung: http://doodle.com/qktffwwmdmwhwgbu

WICHTIG: die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 begrenzt !

Bitte tragt Euch im Doodle entsprechend ein, damit wir die Organisation planen können. Es entstehen erstmal noch keine Kosten bei der Anmeldung; wir bitten Euch aber um verbindliche Eintragung, da wir auf der Basis der Anmeldungen planen, reservieren, etc. Gerne auch Begleitperson(en) mit eintragen, die nicht bei twitter sind.


Unterkünfte

Habt Ihr Fragen oder braucht Tipps für Unterkunftsmöglichkeiten? @bhukit_tima hilft gerne weiter


Die Idee

Im Sommer 2013 fand zum ersten Mal das tVitteinander statt – ein Treffen von Veggie-Twitterern, die sich bisher nur über Twitter kannten. Der Sprung ins „real life“ war ein großer Erfolg! Die Teilnehmer verbrachten ein gemeinsames Wochenende auf dem Lebenshof Stellichte bei Walsrode mit leckerem Essen im veganen Mittelalter-Restaurant Zauberkessel und es sind auch über das tVitteinander hinaus sehr tolle Kontakte und Freundschaften entstanden.

Aufgrund des sehr positiven Feedbacks aus letztem Jahr soll es auch dieses Jahr ein tVitteinander geben! Auch war es vielen Interessenten das letzte Mal nicht möglich, zum gewählten Termin teilzunehmen bzw. die für manche weite Anreise in die Lüneburger Heide zu machen.

Dieses Jahr haben wir daher daran gedacht, den Treffpunkt weiter südlich zu legen.


Die Zielgruppe

Wir wollen sowohl die „alten Hasen“ aus dem letzten Jahr, die verhinderten Nicht-Teilnehmer aus letztem Jahr, aber natürlich auch wieder alle anderen vegetarisch oder vegan lebenden Menschen oder an dieser Lebensweise Interessierte ansprechen.


Das Konzept

Wer bei der Planung gerne aktiv mitmachen möchte, möge sich bitte bei @yelliorange oder @bhukit_tima melden.

Als erste Idee stand ein Wochenende mit veganen Twitterern zum gemeinsamen Kochen, Kennenlernen, Wandern und Austausch im Raum. Als Location hatten wir zunächst an ein schönes Selbstverpflegerhaus mit entsprechender Ausrüstung und Übernachtungsmöglichkeiten gedacht.

NEU: die Suche nach einem geeigneten Haus, das zum gewünschten Termin frei ist, war nicht einfach. Verschiedene Anforderungen der Teilnehmer sowie die benötigte Größe des Hauses stellten eine zusätzliche Herausforderung dar, die zusätzlich dadurch verschärft wird, dass viele Selbstversorgerhäuser nicht nur für ein Wochenende vermieten. Unser überarbeiteter Vorschlag wäre daher folgender: Am Pfingstsonntag findet der alljährliche Vegan Street Day in Stuttgart statt, mittlerweile eines der größten Veggie-Feste in Deutschland mit sehr vielen Ausstellern und Besuchern sowie einem umfangreichen Rahmenprogramm.


Wir hoffen, dass wir mit diesem Ansatz der Intention des tVitteinander nahekommen, d.h. viel Zeit und Raum für Kennenlernen im Real Life sowie Gespräche und Austausch. Der Vegan Street Day ist sicher ein tolles Rahmenprogramm! Da das Programm nun eher modular aufgebaut ist, besteht auch besser die Möglichkeit, nach individueller Präferenz An- und Abreise sowie Unterkunft zu planen. Tipps für Unterkünfte in und um Stuttgart in verschiedenen Kategorien folgen noch.


Das letztes Jahr

Ein Bericht vom letzten Veggie Sommertreffen

Letztes Jahr haben wir gemeinsam ein veganes Kochbuch erstellt.: http://tvitteinander.wordpress.com

Kurzlink: http://bit.ly/1kAB3YE