WikiWorkshop @ stk.nrw

Aus ExploreCreateShare-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
WikiWiki

Wikiseite für meinen Workshop in der Stk NRW am 5.4.16
Link zu dieser Seite: bit.ly/wikiworkshop-stknrw

Was ist ein Wiki?

  • Ein Wiki (Hawaiianisch: Schnell) ist ein System für Webseiten, das vom Nutzer nicht nur gelesen sondern auch einfach und "schnell" geändert werden kann. Dabei können mehrere Nutzer an einem Text über das Internet vernetzt arbeiten. Das Wiki hat weniger Layout- und Gestaltungsmöglichkeiten als eine Webseite oder ein Blog, ist dafür aber sehr einfach in seiner Nutzung. Durch die Versionskontrolle kann man alle Änderungen nachvollziehen und auch wieder herstellen.
  • Wikis eignen sich sehr gut zur Erstellung von OER-Materialien (Open Educational resources) in der Schule oder Lehre. Ein Wiki ist ein Content-Management-System, das beliebig viele Autoren zulässt. Die Syntax eines Wikis ist einfach zu handhaben. Mehrere Personen können an einem Text mitschreiben, je nach Ausbaustufe des Wikis Medien integrieren und Quizzes und Weblinks einbauen. Diese Seite ist eine Wikiseite und kann von jedem Nutzer verändert und verbessert werden. Sie steht unter einer cc-by-sa3.0 Lizenz, ist also unter Creative Commons Lizenz entsprechend weiter zu verwenden.

Wie funktioniert das Wiki konkret?

  • Beispielfilm:

Beispiele: Schule, Privat, EDchatDE, Vorträge, Uniseminare

Einsatz im Unterricht

  • Im Unterricht kann das Wiki für eine einzelne Lerngruppe, für eine ganze Schule oder sogar für einen gesamten Bildungsraum genutzt werden. Im Zusammenhang mit mobilen Endgeräten dient es zum Beispiel als Arbeitsspeicher oder Arbeitsplattform für, im, oder ausserhalb des Unterrichts erstellten Content. Durch die automatische Vernetzung des Wikis arbeiten die Lerngruppen kollaborativ. Durch die freie Gestaltungsmöglichkeit des Wikis können beliebige Seiten, Themen und Unterthemen angelegt werden. Wenn ein Wiki mit sogenannten Widgets oder Extensions ausgestattet ist, können auch multimeldiale Inhalte eingebunden werden. Im Unterricht dient das Wiki als Themenspeicher, Arbeitsplattform, Projektplattform und Präsentationsfläche. Ein Wiki und dessen Inhalte entwickeln sich stetig weiter und sind zu Beginn vielleicht auch noch nicht perfekt. Die ständige Verbesserung der Inhalte sollte in die Aufgabenstellung mit eingebaut werden. Über die Diskussionseiten des Wikis können die Kollaborateure sich austauschen und auch den Inhalt der Wikiseiten diskutieren, Feedback und Anregungen geben.
  • iPad, Tablet, BYOD: Wikis lassen sich von Mobilgeräten aus voll funktional bedienen, lesen und beschreiben. Man braucht keine besondere App dafür, da das Wiki einfach im Browser geöffnet und bearbeitet werden kann. Die erstellten Inhalte können von jedem Gerät aus bearbeitet und gelesen werden, da das Wiki cloudbasiert abgelegt ist. Das Arbeiten mit dem Wiki fördert die vernetzte, kollaborative und partizipative Arbeitsweise.

Beispielseiten auf dem Schulwiki

Private Nutzung

Nutzung meines Wiki für die Band „DEGrooves“ der DEG (Deutsche Entwicklungsgesellschaft), die ich leite.

EDchatDE - Twitterchat

Nutzung des Wikis als Informationsspeicher zum Twitterchat EDchatDE. Hier werden die Fragen und Ergebnisprotokolle des Chats verlinkt und gesammelt.


Überblick über weitere OER-Projekte:



Vorträge, Uni-Seminare

Nutzung meines Wikis für Vorträge, Workshops, Seminare an der Universität und zur Zusammenarbeit der Studierenden.

Infos zum DIGI Wiki

Infos zum DIGI Wiki durch Herrn Sabrowski

Demo: DigitalWiki









Zeit für Fragen

Bevor es in den HandsOn-Teil geht, haben Sie nun Gelegenheit Fragen zu stellen.

Hands-On Workshop (c.a. ab 11 Uhr)

In 4 Teams soll nun zu konkreten Fragestellungen das Wiki ausprobiert werden:
Jedes Team bearbeitet zunächst eine Frage auf dem Wiki. Nach 10 Minuten wird getauscht: Jedes Team geht eine Frage weiter 1->2, 2->3, 3->4, 4->1. Die Argumente und Gedanken der vorhergehenden Gruppe werden ergänzt oder über die Kommentarfunktion kommentiert.
Wichtig: Nachdem ein Teammitglied ins Wiki eingeloggt ist, bitte auf die Teamseite (blaue Farbe) in der Überschrift klicken und dann auf „Bearbeiten“ klicken und den Text eingeben.

Team 1 - WikiWorkshop @ stk.nrw

Was kann das Wiki im Hinblick auf die Zusammenarbeit innerhalb der Stk NRW leisten?

Inhalte

  • Linksammlungen
  • Informationsbausteine sammeln die für Hintergrundpapiere/Vermerke hilfreich sind
  • Beiträge der Öffentlichkeitsarbeit bereitstellen
  • Bundesrat

Zusammenarbeit

  • Teilen von Wissen
  • Neue Kultur der Zusammenarbeit fördern
  • Kollaboration an Themen
  • Standortübergreifende Arbeit erleichtern
  • Wissen der Person ist verfügbar - auch bei Abwesenheit

Verfahren

  • stets aktuelle Informationen vorhanden
  • Zeitersparnis

Allgemeine Vorteile

  • Stress vermeiden
  • Voneinander lernen
  • Positionen abstimmen
  • Doppelarbeit vermeiden
  • Sandkasten zum Brainstorming
  • Input bei anderen anregen
  • Einheitliche Archivierung
  • Ortsunabhängiges Arbeiten
  • Projektkoordination
  • Themen-/Projektarbeit und Zusammenarbeit wird unterstützt
  • Erleichtert die Teearbeit
  • Arbeitsabläufe verbessern
  • Tagesordnung im Wiki
  • Archivieren von Tagesordnungen und Protokollen
  • Interaktivität verbessern

Team 2 - WikiWorkshop @ stk.nrw

Welche Herausforderungen gibt es im Hinblick auf die Wikinutzung?

Team 3 - WikiWorkshop @ stk.nrw

Welchen Mehrwert kann ein Wiki zu den bestehenden Systemen (E-Mails, Internet/Intranet, Netzlaufwerke) liefern?

Team 4 - WikiWorkshop @ stk.nrw

Was bringt das Wiki im Hinblick auf die OPEN.NRW Strategie und wie muss das konkret aussehen?